Akzente-Abendgottesdienste in der Dionysiuskirche

Fünf mal im Jahr feiern wir immer sonntags um 19 Uhr in der Dionysiuskirche einen Akzentegottesdienst. Besondere Akzente und Anregungen für den eigenen Glauben möchte dieser Gottesdienst vermitteln. Auswärtige Referentinnen und Referenten, besondere Musikgruppen oder Solisten, abwechslungsreiche Elemente wie Anspiel, Kabarett oder Interview prägen diesen Gottesdienst. Beim anschließenden Ständerling in der Kirche können sich die Besucher kennenlernen und austauschen.

Die Themen sind breit gefächert und umfassen persönliche Glaubensthemen bis hin zu sozialdiakonischen Fragestellungen.

Kommen Sie doch einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen bei Pfarrerin Angelika Hammer, Tel.: 0711 / 51 29 02

 

 Akzentegottesdienst am 3. Februar 2019

„Du bist nicht allein- Familien im Wandel“ so lautet das Thema des Akzentegottesdienst am Sonntag, 03. Februar um 19 Uhr in der Dionysiuskirche.

Jeder Mensch „ist Familie“, denn jeder hat eine Herkunftsfamilien.

Heute gibt es eine große Zahl von „Familienformen“. Die Bibel erzählt von der Bandbreite dessen, was Familie sein kann und verschweigt auch nicht die gescheiterten Beziehungen. Und dennoch ermutigt sie uns, mit anderen zusammenzuleben und gibt Wegweiser, wie Familie heute gelebt werden kann.

Pfarrerin Jasmin Schönemann-Lemaire wird die Predigt zu diesem aktuellen Thema halten.

Die musikalische Gestaltung übernehmen: Jürgen Bothner, Saxophon und Anna Orlova, Klavier.